hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Trend: 3D-Druck
Nach Industrie-Anwendungen erobern 3D-Drucker nun auch den Verbrauchermarkt. Wie groß ist der Trend 3D-Druck wirklich ist und welches Potenzial er für den Fachhandel bedeutet, erfahren Sie im aktuellen Heft.

IFA-Innovationen
Viele Highlights der IFA werden bereits im Juli auf dem IFA Innovations Media Briefing (IMB) in Berlin vorgestellt. Unsere Redaktion war dabei und stellt in hitec HANDEL eine Auswahl spannender Messe-Innovationen vor.

Online-Business nach Maß
eBay bietet Herstellern eine attraktive Möglichkeit, ihre Produkte auf dem Online-Marktplatz zu präsentieren – einer davon ist BenQ. hitec HANDEL hat mit BenQ Vertriebsleiter Dominic Mein und Marco Göring, Brand Relation Manager bei eBay Deutschland, darüber gesprochen, wie Online-Handel im 2015 aussehen muss.

Hier klicken:
Das starke Spezial zur gamescom 2015 ist da!

Hier klicken:
Die aktuelle Ausgabe von hitec SAT, KABEL & CO. ist da!

Hier klicken:
Die aktuelle Ausgabe von hitec GREEN + smart! Hier zum Download: hitec GREEN + smart!

Hier klicken:
Die aktuelle Ausgabe von hitec home!




02.07.2010
BIU: gamescom ist europäische Leitmesse

Erstmalig präsentieren die Veranstalter Koelnmesse und der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU e.V.) zur gamescom ein offizielles Partnerland: Kanada. Mit der Vorstellung Kanadas, dem international führenden Kreativzentrum der Spiele-Industrie, schlägt die gamescom die Brücke von Europa bis in den nordamerikanischen Markt. Neue Länderbeteiligungen, beispielsweise aus Korea, unterstreichen den Anspruch der gamescom als europäische Leitmesse international neue Impulse zu setzen. Die großen Schwerpunktthemen bilden neue Konzepte der Bewegungssteuerung und das Spielvergnügen in 3D. „Spielsensationen, die bislang einem Fachpublikum vorbehalten waren, sind auf der gamescom erstmals einem breiten Publikum zugänglich. Auf der Messe wird enthüllt, welche Trends die Spielbegeisterten bis zum Ende des Jahres in Atem halten werden.  Vor allem im Bereich der Spielesoftware erwarten wir eine Messe der Premierenshows“, stellt Olaf Wolters, Geschäftsführer des Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V., mit Blick auf die gamescom fest.
www.gamescom.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion