Beste WM-Spiele: Saudi-Arabien besiegt Argentinien, Messi im historischen Schock

Das FIFA WM 2022 Fortsetzung am Dienstag Argentinien Betäubt Saudi-Arabien, 2-1, 36-Match-Serie ohne Niederlage.

Saudi-Arabien hat Argentinien schockiert Vollständige Match-Highlights

Argentinien, das mit der drittgeringsten Chance auf den Gewinn der gesamten Weltmeisterschaft in sein Eröffnungsspiel ging, steht nun vor einem harten Kampf, um aus der Gruppe C herauszukommen. Mexiko Und Polen Findet in den kommenden Tagen statt.

Du kannst sehen Jedes Spiel des Turniers auf Fox Sports Family Networks – der offizielle englischsprachige Übertragungspartner des Turniers in den Vereinigten Staaten – und die FOX Sports App und FOXSports.com. Du kannst auch Streamen Sie kostenlos Wiederholungen des gesamten Spiels auf Doobi.

Hier sind die Top-Plays der Gruppenphase am Dienstag.

Argentinien vs. Saudi-Arabien

2. Min: Näher am frühen Tor!

Lionel Messi hatte seinen ersten Torschuss mehr als 100 Sekunden nach Beginn der Weltmeisterschaft 2022, aber eine schöne Einhandparade von Saudi-Arabiens Torhüter Muhammad Al-Owais hielt das Spiel torlos.

10. Minute: Erlauben Sie ihm, sich noch einmal vorzustellen

Nachdem Argentinien nach der Videoüberprüfung in der 10. Minute einen Elfmeter zugesprochen bekommen hatte, trat Messi vor und erzielte mühelos sein erstes Tor bei der Weltmeisterschaft 2022.

Lionel Messi erzielte in der 10. Minute einen Elfmeter zum 1:0-Vorsprung Argentiniens gegen Saudi-Arabien.

Lionel Messi erzielte in der 10. Minute einen Elfmeter zum 1:0-Vorsprung Argentiniens gegen Saudi-Arabien.

In der 10. Minute erzielte der Argentinier Lionel Messi nach einem Foul von Saudi-Arabiens Mohamed Kanno einen Elfmeter.

22. Min: Messi hätte fast noch einen!

Der argentinische Star schien ein sauberes Break zu haben, um sein zweites Tor zu erzielen, aber er wurde nur im Abseits gewertet. Die Entscheidung wurde vom VAR bestätigt.

Siehe auch  Aktien fielen im volatilen Handel, nachdem die Zentralbank die Zinsen erhöht hatte

27. Min: Noch ein Beinahe-Treffer

Danach machte sich Argentinien auf die Suche nach seinem zweiten Tor Lautaro Martínez Das Ergebnis wurde wegen Abseits kurz gewertet.

35. Minute: Wieder Abseits

Argentinien erzielte in der ersten Halbzeit vier Tore, aber Messis Elfmeter in der 10. Minute war das einzige echte Tor für die drei Tore, die durch Abseits entschieden wurden.

Insgesamt sieben Mal stand Argentinien in der ersten Halbzeit gegen Saudi-Arabien im Abseits

Insgesamt sieben Mal stand Argentinien in der ersten Halbzeit gegen Saudi-Arabien im Abseits

Argentinien hatte in der ersten Halbzeit drei Tore aberkannt und stand insgesamt sieben Mal im Abseits.

Laut Opta Analyst stand Argentinien in diesem Turnier bereits sieben Mal im Abseits. Die Mannschaft mit den meisten Leistungen im letzten WM-Spiel Niederlande vs Costa Rica 13 Abseitsstellungen im Jahr 2014.

49. Minute (1. Halbzeit Verlängerung): Großer Verlust für Saudi

Kapitän von Saudi-Arabien Salman Al Faraj Er ging kurz vor Ende der ersten Halbzeit mit einer offensichtlichen Verletzung zu Boden. Da die Saudis bereits durch Messis frühes Tor unter Druck stehen, wäre dies ein schwerer Schlag für die Chancen des Außenseiters.

48. Minute (2. Halbzeit): Saudi-Arabien gleicht aus!

Plötzlich sammelte sich Argentinien, um durch den schönen Ball von Saleh Alshehri aus Saudi-Arabien mit einem Tor auszugleichen.

Saudi-Arabiens Saleh Al-Shehri traf gegen Argentinien

Saudi-Arabiens Saleh Al-Shehri traf gegen Argentinien

Sehen Sie, wie Saudi-Arabiens Saleh Al-Shehri bei der FIFA-Weltmeisterschaft der Männer 2022 in der 48. Minute gegen Argentinien trifft.

53. Minute: Saudi-Arabien führt!

Die Saudi-Araber klopfen plötzlich an die WM-Tür, nachdem Salem Altawsaris Laser sie mit 2: 1 in Führung gebracht hat.

Salem Al Dawsari von Saudi-Arabien 53′ | FIFA WM 2022

Salem Al Dawsari von Saudi-Arabien 53' |  FIFA WM 2022

Sehen Sie, wie Salem Al Tawsari aus Saudi-Arabien bei der FIFA Männer-Weltmeisterschaft 2022 in der 53. Minute gegen Argentinien trifft.

Siehe auch  Die Biden-Regierung arbeitet hinter den Kulissen daran, Pelosi von den Gefahren einer Reise nach Taiwan zu überzeugen

63. Min: Riesenparade bringt Saudi in Führung

Eine weitere schöne Parade von Muhammad Al-Owais hielt Saudi-Arabien in Führung, während Argentinien auf den Ausgleich drängte.

83. Minute: Beinahe verpasst Messi

Argentinien versuchte immer noch, den Ausgleich zu erzielen und eine Katastrophe zu vermeiden, aber Messis Freistoß ging über die Latte und sein Kopfball wurde zwei Minuten später von Al-Owais gehalten.

92. Min: Wahnsinns Parade

Unglaubliche Paraden aus Saudi-Arabiens hinterer Reihe halten Argentinien in Führung, während sie weiterhin auf ein Tor drängen:

101. Minute: Noch eine Saudi-Parade zum Schock!

Al-Owais zeigte eine weitere unglaubliche Parade, um Saudi-Arabien dabei zu helfen, die größte Überraschung in der Geschichte der Weltmeisterschaft gegen Argentinien zu bewältigen.

Lesen Sie mehr von Weltmeisterschaft:

Sehen Sie sich den vollständigen WM-Spielplan an und erfahren Sie, wie Sie jedes Spiel live verfolgen können Hier.


Holen Sie das Beste aus der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 heraus Folgen Sie Ihren Favoriten, um Updates zu Spielen, Neuigkeiten und mehr zu erhalten



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.