Chinas Exportverbote für Nvidia- und AMD-Slam-Chip-Aktien | Investor Business Daily

Dow-Jones-Futures, S&P-500-Futures und Nasdaq-Futures fielen am Donnerstagmorgen. NVIDIA (NVDA) und AMD-Aktien fielen über Nacht und wurden von Halbleitern nach unten gezogen, nachdem die US-Regierung erklärt hatte, sie habe Exportbeschränkungen für einige Chipverkäufe nach China verhängt.




X



Die Börsenrallye versuchte am Mittwoch eine kurze, schwache Erholung, bevor die wichtigsten Indizes beim gleitenden 50-Tage-Durchschnitt auf Widerstand stießen und nach unten drehten.

Chinesische EV-Startups wie Neo haben am Donnerstagmorgen August-Verkäufe veröffentlicht.

AMD- und Nvidia-Aktien fallen an Bordsteinkanten in China

Nvidia-Aktien fielen im vorbörslichen Handel um 4 %. Die US-Regierung hat neue Lizenzanforderungen auferlegt, die den Verkauf bestimmter fortschrittlicher Rechenzentrumschips nach China und Russland blockieren würden, sagte der Chiphersteller Chip am späten Mittwoch in einer SEC-Anmeldung. Nvidia sagte, die USA beriefen sich auf Bedenken hinsichtlich der „militärischen Endnutzung“. Nvidia, das derzeit keine Produkte nach Russland verkauft, sagte, die Beschränkungen könnten sich auf Verkäufe in Höhe von 400 Millionen US-Dollar nach China auswirken.

Die US-Regierung verschärft die Beschränkungen für High-End-Chiptechnologie für China. Peking reagierte auf die neuen Exportverbote mit der Aussage, die USA versuchten, China eine technologische Blockade aufzuerlegen.

Nvidia ist ein Konkurrent moderne Mikrogeräte (AMD) berichtete eine ähnliche US-Ankündigung über den Verkauf verschiedener GPUs mit KI-Anwendungen in China. AMD-Aktien fielen im frühen Handel um mehr als 2 %. Taiwan Halbleiterherstellung (TSMNvidia, das Chips herstellt, fiel um 2 %.

Der SMH ETF, in dem alle drei Chiphersteller wichtige Akteure sind, fiel um fast 2 %. Viele Chipaktien waren nach den Nachrichten von Nvidia und AMD etwas niedriger.

Reines Sparen (PSTG) Schlagzeileneinnahmen über Nacht. Die PSTG-Aktie stieg aufgrund besser als erwarteter Umsatz- und Gewinnprognosen. Die Aktien fielen am Mittwoch um 1,8 % auf 28,97 und schlossen knapp über der 200-Tage-Linie. Die PSTG-Aktie könnte einen Kaufpunkt von 31,62 testen Henkel mit Becher die Grundlage.

Verkauf von Elektrofahrzeugen in China

Am frühen Donnerstag, chinesische EV-Startups Neo (NIE), Li Auto (LI) und Xpeng-Motoren (XPEV) mit Lieferdaten für August. EV- und Batterieriese BYD (Ich werde tun) können am Freitag oder Samstag gemeldet werden. Neo-Aktien, zusammen mit Aktien von Li Auto, Xpeng, BYD und EV-Unternehmen Tesla (D.S.L.A) haben jetzt Probleme.

Das neue US-Verbot bestimmter Chipverkäufe von Nvidia und AMD könnte sich auf chinesische Hersteller von Elektrofahrzeugen auswirken, insbesondere auf diejenigen, die sich um Selbstfahrer oder Fahrerassistenz bemühen.

Dow Jones Futures heute

Die Dow-Jones-Futures fielen um 0,3 %. Fairer Wert. Die S&P 500-Futures fielen um 0,4 % und die Nasdaq 100-Futures fielen um 0,6 %, wobei die Aktien und Chips von AMD und Nvidia insgesamt die S&P 500- und Nasdaq-Futures belasteten. Futures fallen über Nacht nach unten, beginnen aber wieder zu rutschen.

Siehe auch  Die Celtics führen die Verteidigung im hässlichen Spiel 5 gegen die Hitze zum Sieg

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um 8 Basispunkte auf 3,21 %.

Rohöl verlor mehr als 1 % und Kupfer fiel um fast 2 %.

Unterdessen sperrt Chengdu, die Hauptstadt der Provinz Sichuan im Südwesten Chinas, seine 21 Millionen Einwohner aufgrund von Covid-Fällen.

Denken Sie daran, dass es sich um eine Operation über Nacht handelt Dow-Futures Die nächste Routine an anderer Stelle führt nicht unbedingt zum eigentlichen Trading Aktienmarkt Sitzung.

Da die Marktrallye sehr schwach ist, sollten Anleger bei Neukäufen vorsichtig sein und handeln, um das Engagement zu reduzieren. Aber sie müssen nach potenziellen Führungskräften für ihre Beobachtungslisten suchen.

Enphase-Energie (ENPH), verfolgen (PDD) und NBIX-Aktien sind alle gut integriert Relative Stärkelinien Spätestens 2022.

Enphase Energy und BSTG haben Aktien Die IBD-50-Liste. ENPH hat auch Lagerbestände IBD Big Cap 20. Neurokrine Biowissenschaften (NBIX) war am Mittwoch IBD-Aktie des Tages.


Begleiten Sie IBD-Experten bei der Untersuchung von Aktien, die auf IBD Live eine Börsenrallye erleben könnten


Börsenrallye

Die Aktienmarktrallye versuchte am Mittwochmorgen, sich wieder zu erholen, aber die wichtigsten Indizes gaben schnell nach und beendeten die Sitzung niedriger.

Der Dow Jones Industrial Average verlor am Mittwoch 0,9 % Börsenhandel. Der S&P 500 Index verlor 0,8 %. Der Nasdaq Composite und der Small-Cap Russell 2000 gaben um 0,6 % nach.

US-Rohöl-Futures fielen um 2,3 % auf 89,55 $ pro Barrel.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um 2 Basispunkte auf 3,13 %.

mitten drin Die besten ETFsInnovator IBD 50 ETF (FFTYum 0,4 % gesunken. iShares Expanded Technology-Software Sector ETF (MwSt) und der VanEck Vectors Semiconductor ETF (SMHfiel um 0,7 %. TSM-, Nvidia- und AMD-Aktien sind wichtige SMH-Bestände.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XMEum 0,8 % gesunken. Energy Select SPDR ETF (XLgab bis zu 0,9 % auf. Health Care Select Sector SPDR Fund (XLVum 0,6 % gesunken.

Der ARK Innovation ETF (ARKKARK Genomics ETF ( ) rutschte um 0,1 % abARKG1,3 % gestiegen. Tesla-Aktien sind eine wichtige Beteiligung in den ETFs von ArcInvest. Cathie Wood’s Ark hat auch einige Nio- und BYD-Aktien.


Die fünf besten chinesischen Aktien, die Sie jetzt beobachten sollten


Verkauf von Elektrofahrzeugen in China

Neo, Li Auto und Xpeng haben Lieferungen für August vor der Eröffnung am Donnerstag angekündigt.

Siehe auch  Senatorin Lindsey Graham wird der Vorladung in der Wahluntersuchung in Georgia nicht nachkommen

Neo lieferte im August 10.677 Fahrzeuge aus, 82 % mehr als im Vorjahr und 6 % mehr als im Juli. Dazu gehören einige ES8-SUVs, die am 28. August mit der Auslieferung begannen.

Die Neo-Aktien fielen vor der Eröffnung am Donnerstag um 2 %. Die Aktien stiegen am Mittwoch um 0,6 % auf 19,95 und damit unter die 50-Tage-Linie. Neo arbeitet an einem unteren Basis-Kaufpunkt von 24,53, was ein Überschreiten der 200-Tage-Linie beinhaltet.

LI-Aktien lieferten nur 4.577 Hybrid-SUVs aus, 56 % weniger als im Juli und 52 % vor einem Jahr. Die kommenden Fahrzeuge könnten die Nachfrage nach dem bestehenden Hybrid-SUV Li One verringern. Der L9-Hybrid-SUV begann mit der Auslieferung am 30. August, während der L8 im November eintrifft.

Li Auto fiel vor der Eröffnung um 2 %. Die Aktien fielen am Mittwoch um 0,1 % auf 28,77 und trafen erneut auf den Widerstand der 200-Tage-Linie.

XPeng-Lieferungen erreichten 9.578, 96 % mehr als vor einem Jahr und 17 % weniger als im Juli. Der neue SUV von Xpeng, der G9, wird im vierten Quartal auf den Markt kommen. Die XPEV-Aktien fielen am Donnerstag um 2 %. Die Aktien stiegen am Mittwoch um 1,4 % auf 18,52, nachdem sie am Dienstag ein 22-Monats-Tief erreicht hatten.

Welt teilen

In der Zwischenzeit wird BYD die August-Verkäufe am Freitag oder Samstag melden. Die Verkäufe von Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybriden stiegen im Juli gegenüber dem Vorjahr um 222 % auf 162.350. Es gibt Anzeichen dafür, dass BYD im August einen weiteren Rekord aufstellen wird.

Am Montag gab BYD bekannt, dass sich die Gewinne im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahr verdreifacht haben und der Umsatz um 60 % gestiegen ist. Dies erhöhte den Einsatz bescheiden.

Aber die BYD-Aktien fielen am Dienstag um 7,8 %, gefolgt von einem Rückgang um 4,35 % auf 30,75 am Mittwoch. Die Aktien des Elektrofahrzeug- und Batterieunternehmens sind unter die 200-Tage-Marke gefallen, nachdem sie am 28. Juni ein Rekordhoch von 43,61 erreicht hatten.

Warren Buffetts Berkshire Hathaway (BRKB) verkaufte am 24. August in Hongkong 1,33 Millionen H-Aktien, weniger als 1 % seines größeren BYD-Anteils. Berkshire besitzt immer noch weniger als 8 % von BYD, aber die Anleger befürchten, dass es weiterhin Aktien verkaufen wird.

Tesla-Aktie

Tesla hat die Verkäufe in China nicht gebrochen, aber ein Handelsbeamter sagte, die Produktion in Shanghai habe im Juli einen Rekord von 77.000 erreicht. Branchendaten zeigten, dass die lokalen Verkäufe im August um 30.000 gestiegen sind, ohne Exporte nach Europa und in andere Länder. Ausführlichere Branchendaten für Tesla sind später im September fällig.

Siehe auch  Biden verlässt DC Gala abrupt, nachdem der irische Taoiseach positiv auf Kovit getestet wurde

Nahe der 50-Tage-Linie fielen die Aktien vor der Eröffnung um 1 %. Tesla-Aktien fielen am Mittwoch um 0,75 % auf 275,61. Die Aktien fallen von den gleitenden 200-Tage- und 21-Tage-Durchschnitten.


Tesla vs. BYD: Welcher EV-Gigant ist der beste Kauf?


Analyse der Marktrallye

Die Börsenrallye hat nicht viel von einem Kampf gezeigt. Die wichtigsten Indizes stiegen am Mittwochmorgen, stießen aber beim gleitenden 50-Tage-Durchschnitt schnell an eine Wand. Sie zogen sich zurück und beendeten die Sitzung schließlich niedriger.

Der Russell 2000 und der S&P 400 MidCap fielen leicht über ihre 50-Tage-Spanne zurück, schlossen jedoch unter ihren gleitenden 10-Wochen-Durchschnitten.

Eine Rückkehr über die 50-Tage-Linie ist wichtig für den Nasdaq, aber sicherlich kein klares Signal für die Bullen. Andererseits braucht es nicht viel von einem Rückgang, um eine wackelige Marktrallye in eine Korrektur zu treiben.

Ein US-Verbot einiger Chipverkäufe von Nvidia und AMD wird die Halbleiterindustrie am Donnerstag treffen. Softwarenamen, insbesondere hochwertige Wachstumstitel, stehen unter ähnlichem Druck Okt (OKTA), MongoDB (MTP) und Leben (VEEV) fiel nach den Gewinnen um mehr als 10 %.


Timen Sie den Markt mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was nun

Die Marktrally steht jetzt unter Druck, aber Schwäche ist offensichtlich. Anleger sollten versuchen, ihre Gewinne zu maximieren und Verluste zu minimieren, anstatt ihr Engagement zu erhöhen.

Arbeiten Sie an Ihren Beobachtungslisten. Suchen Sie weiterhin nach möglichen Setups, aber behalten Sie Qualitätsaktien mit hoher relativer Stärke im Auge, auch wenn die Charts noch unausgereift sind. Aber Aktien können sich in einem schwachen Markt gut entwickeln, bis sie plötzlich ins Wanken geraten. Relative Gewinner können immer noch absolute Verlierer sein.

Entsprechend Großes Bild Jeder Tag sollte mit der Richtung des Marktes und den führenden Aktien und Sektoren synchron sein.

Folgen Sie Ed Carson auf Twitter @IBD_ECarson Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Wollen Sie schnelle Gewinne und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

IBD Digital: Öffnen Sie noch heute die Premium-Aktienlisten, Tools und Analysen von IBD

200-Tage-Durchschnitt: Letzte Unterstützungslinie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.