Dow Jones dreht bei einem weiteren wichtigen Inflationsbericht um, nachdem der CPI den Marktrückgang ausgelöst hat

Der industrielle Durchschnitt des Dow Jones stieg, nachdem ein weiterer wichtiger Inflationsbericht – der Erzeugerpreisindex – am Mittwoch kam, als der Aktienmarkt von einem warmen Verbraucherpreisindex abfiel. Unterdessen ist die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen auf dem Weg, im Juni ein 11-Jahres-Hoch zu erreichen.




X



Das US-Arbeitsministerium gab bekannt, dass der Index für das verarbeitende Gewerbe (PPI) im August und im Vergleich zum Vormonat um 0,1 % gefallen ist. Die Gesamtverkaufsinflation stieg gegenüber dem Vorjahr um 8,7 %, was einem Rückgang gegenüber dem Anstieg von 9,8 % im Juli entspricht und den Schätzungen von Econoday entspricht.

Am Dienstag, der VPI Inflationsrate Diese Senkung auf 8,3 %, ein Rückgang gegenüber den Raten von 8,5 % im Juli und 9,1 % im Juni, inmitten fallender Gaspreise. Der Verbraucherpreisindex stieg im Monatsverlauf um 0,1 %. Aber die Ökonomen der Wall Street hatten erwartet, dass der CPI einen monatlichen Rückgang von 0,1 % zeigen würde, was die CPI-Inflationsrate auf 8 % senken würde. Schlimmer noch, die Kerninflation stieg auf besser als erwartete 6,3 %.

als Konsequenz, Die Märkte glauben es jetzt Es besteht eine Chance von 38 % auf eine volle Prozentpunkterhöhung bei der nächsten Sitzung der Federal Reserve. Vor Dienstag hatte die Wall Street keine Chancen auf diese Möglichkeit gesetzt.

Inzwischen der Elektrofahrzeugführer Tesla (D.S.L.A) wurde am Mittwoch um 1,4 % höher gehandelt. mitten drin Dow Jones IndustrialsTech-Titanen Apfel (AAPL) und Microsoft (MSFT) war dann höher Die heutige Börse Offen. Merk (MRKBerenberg stieg um 0,7 %, nachdem die Aktie auf Kauf hochgestuft wurde.

Bei der aktuellen Volatilität des Marktes Arista-Netzwerke (Auf den Seiten), DoubleVerify (Fernseher), Palo Alto-Netzwerke (PANW) und Reines Sparen (PSTG) – sowie Dow-Jones-Aktien Sparren (CVX) – gehören zu den besten Aktien, die man kaufen und beobachten kann. Denken Sie daran, dass die erhöhte Marktvolatilität ein guter Grund für Anleger ist, defensiver zu sein, insbesondere nach dem Markteinbruch am Dienstag.

DoubleVerify ist ein IBD-Bestenliste Aktie. Chevron und Palo Alto waren dabei Die Aktien dieser Woche werden in der Spalte Near a Buy Zone angezeigt.

Siehe auch  Live-Updates: Russlands Krieg in der Ukraine

Dow Jones heute: Treasury-Renditen, Ölpreise

Nach den Öffnungszeiten am Mittwoch stieg der Dow Jones Industrial Average um 0,4 %, nachdem er sich von frühen Verlusten erholt hatte, während der S&P 500 um 0,5 % stieg. Der technologielastige Nasdaq-Composite legte in der Morgenaktion um 0,5 % zu.

mitten drin Börsengehandelte FondsNasdaq 100-Tracker Invesco QQQ Trust (QQQ) stieg um 0,4 % und der SPDR S&P 500 ETF (SpionageIm frühen Handel stieg er um 0,3 %.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg am Mittwochmorgen auf 3,43 %. Am Dienstag erreichte die 10-jährige Treasury-Rendite ihren höchsten Schlussstand seit dem 14. Juni und liegt nur knapp unter dem 11-Jahres-Hoch von 3,48 %, das am 14. Juni erreicht wurde.

Die US-Ölpreise fielen am Mittwoch, als sie sich nach den jüngsten Kursgewinnen weiter konsolidierten. West Texas Intermediate-Futures wurden unter 87 $ pro Barrel gehandelt.


Erhalten Sie eine Woche lang kostenlosen Zugang zu IBD MarketSmith


Börsenrallye unter Druck

Am Dienstag brachen alle drei großen Aktienindizes unter ihre gleitenden 50-Tage-Durchschnitte, die auf die Tiefs vom 6. September zurückkehren würden. Der Dow Jones Industrial Average fiel um 3,9 %, während der Nasdaq um 5,2 % fiel.

Vor dem Inflationsbericht Dienstags Kolumne The Big Picture Kommentierte: „Es ist besser, sich in dieser Phase vom Markt fernzuhalten. Bewerten Sie Ihre aktuellen Bestände. Wenn Sie einige Namen haben, die profitabel sind und sich über den kurzfristigen Unterstützungsniveaus halten, ist es in Ordnung, sie zu halten.“ Bestenliste Das Portfolio zum Beispiel haben wir noch InvescoSolar (BRÄUNEN), weil es knapp über unserem Einstieg und über seinen konvergierenden 10- und 21-Tage-Linien liegt.“

Eine großartige Möglichkeit, die Führungsrolle der aufstrebenden Aktienmärkte zu entdecken Relative Stärkelinie. Die RS-Linie misst die Kursentwicklung einer Aktie gegenüber dem S&P 500. Wenn die Aktie den breiteren Markt übertrifft, ist die RS-Linie steigend. Wenn eine Aktie hinter dem breiteren Markt zurückbleibt, ist die Steuer niedriger.

Siehe auch  Die Staatsanwälte von Georgia sagen, dass 16 falsche Trump-Wähler ebenfalls Ziele strafrechtlicher Ermittlungen sind

Die RS-Linie wird auf allen IBD- und MarketSmith-Charts dargestellt. zusätzlich IBD-Aktien-Screener Enthält eine Liste erstklassiger Aktien mit entsprechenden Stärkelinien bei neuen Höchstständen. MarketSmith hat auch einen „RS Blue Line Dot“-Katalog, der RS-Linien in neuen Höhen präsentiert. (IBD MarketSmith (mit freiem Zugang für eine ganze Woche.)

Wenn Sie neu bei IBD sind, probieren Sie es aus Aktienhandelssystem Und Kann Grundlagen abnehmen. genehmigt Diagrammformate Sie ist ein wichtiger Aspekt der Anlageberatung. IBD bietet eine große Auswahl an Wachstumsaktienlistenetc Bestenliste Und Swingtrader.

Investoren können Beobachtungslisten erstellen und auf Unternehmen zugreifen Punkt zum KaufenOder erstellen Sie benutzerdefinierte Bildschirme IBD MarketSmith.


Fünf Dow-Jones-Aktien, die Sie jetzt beobachten sollten


Dow-Jones-Aktien im Auge behalten: Chevron

Die Dow-Jones-Aktie Chevron fiel am Dienstag um 1,9 %, liegt aber immer noch über der Unterstützung an einer wichtigen 50-Tage-Linie. Die Aktie nähert sich ihrem jüngsten Kaufpunkt bei 166,93 – laut IBD MarketSmith Chartanalyse – Inmitten der bisher starken Performance der Energieaktien in diesem Jahr. Die Aktie stieg im frühen Handel am Mittwoch um 1 %.

CVX-Aktie Zeigt eine starke 97 von perfekten 99 Gemeinsame IBD-Bewertung, für eine IBD-Aktienkasse. Anleger können das IBD Composite Rating verwenden, um die Qualität der fundamentalen und technischen Kennzahlen einer Aktie leicht einzuschätzen.


Die 3 besten Wachstumsaktien zum Kaufen und BeobachtenRde Börsenrallye


Wichtige Aktien, die Sie im Auge behalten sollten: Arista, Double Verify, Palo Alto Networks, Pure Storage

Arista Networks fügte dem Double-Bottom-Boden einen Griff hinzu und platzierte den korrekten Einstieg bei 132,97. IBD MarketSmith Diagrammanalyse. Aristas relative Stärkelinie liegt nahe am Maximum. ANET-Aktien stiegen im frühen Handel am Mittwoch um 0,1 %.

Teilen Sie auf der IBD-Bestenliste DoubleVerify hat seinen Boden über dem Kaufpunkt von 28,07 erreicht. Die Aktien befinden sich in einer 5 %-Kaufzone in Richtung 29,47. Die DV-Aktie fiel am Mittwochmorgen um 0,1 %.

Der Cybersicherheitsführer Palo Alto Networks nähert sich einem Kaufpunkt von 578,89 in einer Tasse mit Henkel, trotz des Rückgangs von 3,4 % am Dienstag. Ein erster Eintrag spielt aufgrund der Trendlinie auch um 560 herum, Schritt IBD-Bestenliste Kommentar. Die Aktien stiegen am Mittwoch um 0,5 %.

Siehe auch  Trump zielt nur wenige Tage nach dem Scheitern der Genehmigungen auf höchster Ebene auf Liz Cheney bei einer Kundgebung in Wyoming ab

Pure Storage nähert sich einem Kaufpunkt von 31,62 in einer Tasse mit Henkel. In der Zwischenzeit ist auch ein erster Einstieg im Spiel, nachdem sich die Aktien innerhalb dieses Handles über eine Abwärtstrendlinie bewegt haben. Die Aktien fielen am Mittwoch um 0,3 %.


Begleiten Sie IBD-Experten bei der Analyse führender Aktien der aktuellen Börsenrallye auf IBD Live


Tesla-Aktie

Tesla-Aktie Es rutschte am Dienstag um 4 % ab und löste eine fünftägige Siegesserie aus. Die Aktien gaben ihre 200-Tage-Linie auf, die sie zurückerhielten. Das Elektrofahrzeugunternehmen stieg am Mittwochmorgen um 1,4 %.

Die Aktien liegen 30 % unter ihrem 52-Wochen-Hoch.

Dow-Jones-Führer: Apple, Microsoft

mitten drin Dow-Jones-Aktien, Apple-Aktien stürzten am Dienstag um 5,9 % ab und brachen wieder unter ihre 50- und 200-Tage-Linien. Die Aktie ist etwa 14 % von einem Kaufpunkt bei 176,25 pro Tasse mit Henkel entfernt. Apple-Aktien stiegen am Mittwoch um 0,3 %.

Microsoft fiel am Dienstag um 5,5 % und beendete damit eine viertägige Siegesserie. Der Softwareriese liegt unter seinen 50- und 200-Tage-Linien. Die Aktien liegen 28 % unter ihrem 52-Wochen-Hoch. Die Aktien von Microsoft stiegen am Mittwochmorgen um 0,1 %.

Vergessen Sie nicht, Scott Lehtonen auf Twitter zu folgen @IBD_SLehtonen Erfahren Sie mehr über Wachstumsaktien und den Dow Jones Industrial Average.

Sie können auch mögen …

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

Erfahren Sie, wie Sie mit der ETF-Marktstrategie von IBD den Markt timen

Finden Sie die besten langfristigen Investitionen mit IBD Long-Term Leaders

MarketSmith: Recherche, Charts, Daten und Schulungen an einem Ort

Wie man Wachstumsaktien recherchiert: Warum dieses IBD-Tool die Suche nach den besten Aktien einfach macht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.