Jennifer Lopez sagt, Super Bowl mit Shakira zu teilen, sei „die schlechteste Idee der Welt“

  • Die Halbzeitshow mit Jennifer Lopez Shakira in ihrer Netflix-Doku „Half Time“ zu teilen, galt als „die schlechteste Idee der Welt“.
  • „Wenn es ein Doppeltitel wäre, hätten sie uns 20 Minuten geben sollen“, sagte er zu Shakira.
  • Vertreter der NFL reagierten nicht sofort auf die Bitte von Insider um einen Kommentar.

Jennifer Lopez Hat ihre Gefühle über das Teilen nicht zurückgehalten Superbowl 2020 Teilzeitbühne mit dem lateinamerikanischen Popstar Shakira


Netflix

Der Dokumentarfilm „Halftime“ wurde am Mittwochabend auf dem Tribeca Festival gezeigt.

In einer Szene, in der er seine Halbaufführung mit dem Komponisten Kim Purse plant, sagte Lopez, es wäre „die schlechteste Idee der Welt“, wenn zwei Personen den Titelraum einer Halbzeitshow teilen würden. Wöchentlicher Unterhaltungsbericht.

Gemäß Wöchentliche Unterhaltung„Wir haben sechs Minuten“, sagte Lopez in dem Film, was ihm sehr wenig Zeit gab, einen guten Teil eines Liedes zu singen, obwohl es einige Hits gab, die er der Show hinzufügen musste. „Es muss unsere Gesangsmomente geben. Es wird keine Tanzszene sein. Wir müssen unsere Botschaft singen.“

„Die schlechteste Idee der Welt ist, dass zwei Leute den Super Bowl spielen. Es ist die schlechteste Idee der Welt“, fuhr der Sänger von „Love Don’t Cost a Thing“ fort.

Shakira und Jennifer Lopez.

Shakira und Jennifer Lopez während einer Pressekonferenz zur Pepsi Super Bowl LIV Halftime Show am 30. Januar 2020.

Rich Graysl / PPI / Icon Sportswire über Getty Images


In einer anderen Szene des Films unterstützt Lopez‘ langjähriger Manager Benny Medina die Gefühle seines Kunden.

„Normalerweise hat man einen Headliner in einem Super Bowl. Dieser Headliner macht eine Show und sie müssen wählen, welche anderen Gäste sie haben, es ist ihre Wahl“, sagte Madina gegenüber Entertainment Weekly. „Historisch gesehen war es eine Schande zu sagen, dass man zwei Latinos braucht, um die Arbeit eines Künstlers zu machen.“

Entertainment Weekly stellte fest, dass Künstler wie Madonna und Lady Gaga, als sie 2012 und 2017 zum Super Bowl gingen, jeweils mehr als 13 Minuten für sich allein hatten.

Shakira und Jennifer Lopez im Jahr 2020.

Shakira und Jennifer Lopez treten während der Super Bowl LIV Halftime Show auf der Bühne auf.


Jeff Gravitz / Filmmagic / Getty Images



In den Eröffnungsszenen von „Halftime“ werden Lopez und Shakira in den frühen Stadien der Planung ihrer Auftritte gezeigt. Lopez sagte, ihm sei gesagt worden, dass namenlose Parteien in der NFL 12 Minuten lang zusammenarbeiten sollten, aber die Länge könnte auf ein oder zwei Minuten ansteigen.

Die Super Bowl-Halbzeitshow 2020 dauerte insgesamt etwa 14 Minuten, wobei Lopez und Shakira jeweils sieben Minuten Zeit hatten, um ihre größten Hits auszuwählen.

„Wenn es ein Doppeltitel wäre, hätten sie uns 20 Minuten geben sollen“, sagte Lopez.

Vertreter der NFL reagierten nicht sofort auf die Bitte von Insider um einen Kommentar.

Einige Zuschauer sind aus anderen Gründen nicht glücklich über die Halbzeitshow 2020

Jennifer Lopez bei den MTV Film and Television Awards 2022.

Jennifer Lopez erhält den MTV Generation Award bei den MTV Movie & TV Awards 2022.

Kevin Winter/Getty Images


Wie CNN-BerichtAuch nach der Aufführung gab es Kontroversen. Nach Angaben des Senders erhielt die Federal Communications Commission (FCC) nach der Show 1.312 Beschwerden aus der Öffentlichkeit, dass die Show „unangemessen, insbesondere für Kinder“ sei.

Einige Zuschauer haben in Frage gestellt, ob Lopez während der Show „Jenny from the Black“ „zu niedrig gekleidet“ und auf einer Stange getanzt habe, berichtete CNN.

Lopez sprach weiterhin die Kämpfe an, mit denen er sein ganzes Leben lang als Schauspieler, Tänzer und lateinamerikanischer Popstar konfrontiert war.

In einem im Februar veröffentlichten Interview Sie erzählte Rolling Stone„Ich finde Ich bin ein rückständiger Mensch. Ich habe immer Lust, von unten zu kratzen. Stets. “

„Ich hatte immer das Gefühl, nicht diejenige zu sein, die im Raum ist“, fuhr die zweifache Mutter fort.

Jennifer Lopez

Die Netflix-Dokumentation „Halftime“ folgt dem Leben von Jennifer Lopez.

(Jamie McCarthy / Getty Images für das Tribeca Festival) Foto


„Hustlers“-Star Generation wurde mit der Auszeichnung geehrt Sonntag bei den MTV Movie & Television Awards 2022. In seiner Rede würdigte er diejenigen, die den Weg für seinen Erfolg geebnet hatten.

„Ich habe heute Abend eine seltsame ‚Danke‘-Liste, weil man die Wahrheit nicht erschaffen kann, solange man sie wirklich lebt“, sagte Lopez. „Ich möchte allen danken, die mir dieses Leben geschenkt haben, denen, die mir Freude bereitet haben, denen, die mir das Herz gebrochen haben, denen, die treu waren, denen, die mich angelogen haben. Wahre Liebe, ich möchte dir dafür danken, wie ich gelogen habe, weil ich wusste, dass ich wachsen musste.“

„Ich möchte Ihnen für die Enttäuschung und das Versagen danken, dass Sie mir beigebracht haben, stark zu sein und dass Sie mir beigebracht haben, meine Kinder zu lieben“, fuhr der „Selena“-Schauspieler fort.

„Half Time“ steht am 14. Juni zum Streamen auf Netflix zur Verfügung.

Siehe auch  Russland besetzt die Ukraine, Nato-Führer warnt davor, dass der Krieg jahrelang dauern könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.