NBA Playoffs 2022 – Vollständige Spiele der ersten Runde, Spielpläne und Neuigkeiten

Die NBA-Nachsaison ist da und es entwickelt sich eine offene Jagd nach dem Titel 2022.

Die Phoenix Suns League lief mit der besten regulären Saisonbilanz auf – acht Spiele klarer als die zweitbesten Memphis Grizzlys. Devin Booker, Chris Paul Der aktuelle Meister der Western Conference ist dabei, sich zu erholen, nachdem er letzte Saison im Sechs-Spiele-Finale gegen Milwaukee Bucks verloren hatte.

Zahlreiche westliche Konkurrenten stehen der Sonne im Weg, darunter Und Morant Und Chris Lees, MVP-Favorit Nicola Jogic Und die Denver Nuggets und Golden State Warriors sind zum ersten Mal seit dem Erreichen des Finales im Jahr 2019 wieder in den Playoffs.

Im Osten wurden die amtierenden Champions Bucks von 3-Sitzern aus der Konferenz mit Sperren ausgeschlossen – die erstplatzierten Miami Heat, Boston Celtics, Bucks und Philadelphia 76ers trennten in der letzten Phase der regulären Saison zwei Spiele.

Die Brooklyn Nets, die ein Play-off-Match brauchen, um den siebten Platz zu erreichen, haben die Starpower, um die Play-offs-Klammer zu verschieben.

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für jedes Erstrundenspiel benötigen, einschließlich Tabellen, Nachrichten und Serienanalysen.

Außerdem: Was muss man über die 16 Teams wissen, die um den Titel kämpfen?

Ostkonferenz


Spiel 1: Atlanta gegen Miami | Sonntag, 17. April (13 Uhr ET, TNT)
Spiel 2: Atlanta gegen Miami | Dienstag, 19. April (noch offen)
Spiel 3: Miami vs. Atlanta | Freitag, 22. April (TBD, ESPN)
Spiel 4: Miami vs. Atlanta | Sonntag, 24. April (19 Uhr ET, TNT)
Spiel 5 *: Atlanta gegen Miami | Dienstag, 26. April (noch offen)
Spiel 6 *: Miami vs. Atlanta | Donnerstag, 28. April (noch offen)
Spiel 7 *: Atlanta gegen Miami | Samstag, 30. April (TBD, TNT)

Siehe auch  Unglaublich scharfe experimentelle Bilder des Webspace-Teleskops weisen auf neue Möglichkeiten für die Wissenschaft hin

* Im Bedarfsfall

Spiel

1:33

Kendrick Perkins diskutiert die Gründe, warum er glaubt, dass die Miami Heat Titelanwärter sind.


Spiel 1: Brooklyn gegen Boston | Sonntag, 17. April (15:30 Uhr ET, ABC)
Spiel 2: Brooklyn gegen Boston | Mittwoch, 20. April (19 Uhr ET, TNT)
Spiel 3: Boston gegen Brooklyn | Samstag, 23. April (TBD, ESPN)
Spiel 4: Boston gegen Brooklyn | Montag, 25. April (noch offen)
Spiel 5 *: Brooklyn gegen Boston | Mittwoch, 27. April (noch offen)
Spiel 6 *: Boston gegen Brooklyn | Freitag, 29. April (noch offen)
Spiel 7 *: Brooklyn gegen Boston | Sonntag, 1. Mai (TBD)

* Im Bedarfsfall

Spiel

1:43

Jason Tatum erzielte 31 Punkte, besiegte Chris Lies und führte die Celtics auf den 2. Platz im Osten.


Spiel 1: Chicago gegen Milwaukee | Sonntag, 17. April (18:30 Uhr ET, TNT)
Spiel 2: Chicago gegen Milwaukee | Mittwoch, 20. April (21:30 Uhr ET, TNT)
Spiel 3: Milwaukee gegen Chicago | Freitag, 22. April (20:30 Uhr ET, ABC)
Spiel 4: Milwaukee gegen Chicago | Sonntag, 24. April (13 Uhr ET, ABC)
Spiel 5 *: Chicago gegen Milwaukee | Mittwoch, 27. April (noch offen)
Spiel 6 *: Milwaukee gegen Chicago | Freitag, 29. April (noch offen)
Spiel 7 *: Chicago gegen Milwaukee | Sonntag, 1. Mai (TBD)

* Im Bedarfsfall

Spiel

0:21

Und Giannis Antetocounbo mit -1 Eimer


Spiel 1: Toronto gegen Philadelphia | Samstag, 16. April (18 Uhr ET, ESPN)
Spiel 2: Toronto gegen Philadelphia | Montag, 18. April (19:30 Uhr ET, TNT)
Spiel 3: Philadelphia vs. Toronto | Mittwoch, 20. April (20 Uhr ET, NBATV)
Spiel 4: Philadelphia vs. Toronto | Samstag, 23. April (14 Uhr ET, TNT)
Spiel 5 *: Toronto gegen Philadelphia | Montag, 25. April (noch offen)
Spiel 6 *: Philadelphia vs. Toronto | Donnerstag, 28. April (noch offen)
Spiel 7 *: Toronto gegen Philadelphia | Samstag, 30. April (TBD, TNT)

Siehe auch  Jamie Timon: Bereiten Sie sich auf einen wirtschaftlichen „Hurrikan“ vor

* Im Bedarfsfall

Spiel

1:47

Joel Empide hat bei seinem 133:120-Sieg gegen die Pacers ein 41-Punkte-Double.

Westliche Konferenz


Spiel 1: New Orleans gegen Phoenix | Sonntag, 17. April (21 Uhr ET, TNT)
Spiel 2: New Orleans gegen Phoenix | Dienstag, 19. April (22 Uhr ET, TNT)
Spiel 3: Phönix vs. New-Orleans | Freitag, 22. April (TBD, ESPN)
Spiel 4: Phönix vs. New-Orleans | Sonntag, 24. April (21:30 Uhr ET, TNT)
Spiel 5 *: New Orleans gegen Phoenix | Dienstag, 26. April (noch offen)
Spiel 6 *: Phönix vs. New-Orleans | Donnerstag, 28. April (noch offen)
Spiel 7 *: New Orleans gegen Phoenix | Samstag, 30. April (TBD, TNT)

* Im Bedarfsfall


Spiel 1: Minnesota gegen Memphis | Samstag, 16. April (15:30 Uhr ET, ESPN)
Spiel 2: Minnesota gegen Memphis | Dienstag, 19. April (noch offen)
Spiel 3: Memphis gegen Minnesota | Donnerstag, 21. April (19:30 Uhr ET, TNT)
Spiel 4: Memphis gegen Minnesota | Samstag, 23. April (TBD, ESPN)
Spiel 5 *: Minnesota gegen Memphis | Dienstag, 26. April (noch offen)
Spiel 6 *: Memphis gegen Minnesota | Freitag, 29. April (noch offen)
Spiel 7 *: Minnesota gegen Memphis | Sonntag, 1. Mai (TBD)

* Im Bedarfsfall


Spiel 1: Denver gegen Golden State | Samstag, 16. April (20:30 Uhr ET, ABC)
Spiel 2: Denver gegen Golden State | Montag, 18. April (22 Uhr ET, TNT)
Spiel 3: Golden State gegen Denver | Donnerstag, 21. April (22 Uhr ET, TNT)
Spiel 4: Golden State gegen Denver | Sonntag, 24. April (15:30 Uhr ET, ABC)
Spiel 5 *: Denver gegen Golden State | Mittwoch, 27. April (noch offen)
Spiel 6 *: Golden State gegen Denver | Freitag, 29. April (noch offen)
Spiel 7 *: Denver gegen Golden State | Sonntag, 1. Mai (TBD)

Siehe auch  Bed Bath & Beyond will Stellen abbauen, Läden schließen, um Verluste auszugleichen

* Im Bedarfsfall


Spiel 1: Utah gegen. Dallas | Samstag, 16. April (13 Uhr ET, ESPN)
Spiel 2: Utah gegen. Dallas | Montag, 18. April (20:30 Uhr ET, NBATV)
Spiel 3: Dallas gegen Utah | Donnerstag, 21. April (21 Uhr ET, NBATV)
Spiel 4: Dallas gegen Utah | Samstag, 23. April (16:30 Uhr ET, TNT)
Spiel 5 *: Utah gegen. Dallas | Montag, 25. April (noch offen)
Spiel 6 *: Dallas gegen Utah | Donnerstag, 28. April (noch offen)
Spiel 7 *: Utah gegen. Dallas | Samstag, 30. April (TBD, TNT)

* Im Bedarfsfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.