Nicht verpassen! Dieses Wochenende ist die Zeit der Planet-Mond-Konjunktion

Verknüpfung Zeit! Dies ist die Ansicht der nördlichen Hemisphäre. Die Ansicht der südlichen Hemisphäre unten ist sogar noch besser. Am 27. und 28. März 2022 konvergieren der Mond, die strahlende Venus und der schwache Mars und Saturn alle in einem 8-Grad-Kreis. Illustriert von John Jordin Coss.

27. und 28. März morgens

Am frühen Morgenhimmel am 27. und 28. März 2022 können Sie aufholen Dreiviertel Der Mond durchläuft drei Planeten. Die Planeten stehen dicht hintereinander Verknüpfungen. Venus ist der hellste Planet, mit zwei schwachen Planeten in der Nähe, Saturn unten und Mars im Westen.

Am Sonntagmorgen, dem 27. März, nähert sich der Mond dem Mars am Himmelsdom. An diesem Morgen wird der Mond etwa 25 % heller sein und sich bewegen Neumond Am 1. April.

Aber die Szene am 28. März ist wirklich atemberaubend. Dann laufen der Mond, die strahlende Venus und der schwache Mars und Saturn alle zusammen innerhalb eines 8-Grad-Kreises an der Kuppel des Himmels. Denn es ist ein Der abnehmende Mond, dessen Gitter dünner ist als am Vormorgen, nur noch zu 16 % leuchtet. Das Quartett macht ein schönes Foto. Sie erhalten ein besseres Bild, Senden Sie es uns!

Hinweis für Teleskopbenutzer: ein schwacher Komet, 22P / KopffDer 27. und 28. März sind ebenfalls in der Nähe der Planeten. Aber bei 11. EbeneUnd im Morgengrauen brauchen Sie Ihr Teleskop, um es einzufangen, und den dunklen Himmel und die Erfahrung, dunkle Objekte zu sehen.

Verbindungszeit: Planeten und Mond

Es gibt Planeten Verknüpfung Der Mond nimmt an diesem Märzmorgen ab. Außerdem konvergieren Venus und Saturn am 29. März. In all diesen Kombinationen sind die beiden Produkte zum unten angegebenen Zeitpunkt identisch. Richtiger Bumm (Wie die himmlische Länge am imaginären Punkt des Himmels um die Erde herum). Hier sind die Details:

Dienstag ist 16 Uhr. Grad Nördlich des Mondes 3 UTC Am 28. März
Venus ist im 7 Grad Nördlich des Mondes 10 UTC Am 28. März.
Saturn ist 4 Grad Nördlich des Mondes 12 UTC Am 28. März.
Venus 2 Grad Nördlich von Saturn 13 UTC Am 29. März.

Blick von der Südhalbkugel

Die Sicht von der Südhalbkugel ist sogar noch besser, da der Pfad der Sonnenfinsternis in einem steilen Winkel zum Horizont schneidet. Sie sehen nicht nur Venus, Mars und Saturn durch den Mond, Sie können auch Jupiter vor Sonnenaufgang sehen.

Venus oben, Mars und Saturn, Jupiter am Horizont, Mond rechts.
Morgenhimmel am 28. März für diejenigen, die den Himmel in der südlichen Hemisphäre betrachten. Du hast Glück! Denn die Sonnenfinsternis – oder die Bahn von Sonne, Mond und Planeten an unserem Himmel – bildet an den Herbstmorgen einen steilen Winkel mit dem Horizont der Morgendämmerung, und die Aktionen finden direkt über dem Sonnenaufgang statt, aber nicht seitlich für den Menschen. Nördliche Hemisphäre. Illustriert von John Jordin Coss.

Fazit: Verbinden Sie die Morgenplaneten Venus, Mars und Saturn, um zu sehen, wie der Mond am 27. und 28. März 2022 umkreist. Auf der Südhalbkugel können Sie auch Jupiter sehen.

Lesen Sie: Earthsky Night Sky Guide für März-April 2022

Siehe auch  Boeing startet Starliner-Astronautenkapsel auf unbemannter Testmission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.