Phyllis gewann einen Wild, um den Double Head von den Knots in Washington zu klären

WASHINGTON – Die Phyllis spielten gegen die Washington Nationals keinen richtigen Baseball auf ihrem Doppelkissen, aber es spielte keine Rolle, da die feierliche Musik am Freitagabend nach 12 Stunden im Baseballstadion im Clubhaus gespielt wurde.

Phils entkam einer Reihe von Fehlern, darunter Eröffnungs- und teure Bullpen-Walks, zwei grundlegende Lauffehler und ein fast gefährlicher Feldfehler im Schlummertrunk, um den Nationals-Sweep zu ziehen.

Die Billies eroberten den Eröffnungsspieler mit 5-3. Die Pillen gewannen das zweite Spiel 8-7.

Beide Siege drückten die Pillen 35-31 über die .500 über die Saison vier Spiele. Sie haben die ersten drei Spiele dieses Fünfspielers gewonnen und zum ersten Mal seit 2011 fünf aufeinanderfolgende Serien gewonnen und es schließlich in die Playoffs geschafft.

Die Rechnungen waren 14-2 im Juni und 13-2 unter dem neuen Kapitän Rob Thompson.

„Guten Tag“, sagte Thompson, nachdem es vorbei war.

Er gab zu, dass das Team während des langen, heißen und anstrengenden Tages einige Fehler gemacht hatte.

„Das ist nur die Natur dieses Vereins“, sagte er. „Sie glauben.“

Der größte Grund für die Phyllis, ihre Fehler im Nachtclub zu verbergen – die Tempolauffehler von Rhys Hoskins und Kyle Schwarber, zwei schädliche Walks und der wilde Pitch des sechsten Nick Nelson sowie der Fehler des Shortstops, den DD Gregorius den Knots erlaubte . Nine Tie Down Game – sie haben einige kleine Dinge gut gemacht.

Pinch-Hitter Price Harbor kam von der Bank und schlug das Two-Run-Double in die rechte Mitte, um das achte Inning am Leben zu erhalten, wobei JT Realmuto einen potenziellen Double-Game-Ball schlug.

Siehe auch  Das Team vom 6. Januar veröffentlichte Videoaufnahmen einer von Laudermilk angeführten GOP-Delegation, die am Tag vor dem Angriff den Campus des Kapitols besichtigte.

Kleine Dinge

Der Washingtoner Helfer Kyle Finnegan versuchte eindeutig, Harper zu umwerfen, und es schien, als würde er auf vier Stellplätzen gehen. Schiedsrichter Clinton bezeichnete den vierten Pitch außerhalb der Strike Zone jedoch als Strike. Harper war mit dem Anruf nicht zufrieden – und er war noch nicht nach dem Spiel. Finnegans fünfter Wurf war ein Schlag und Harper zerschmetterte ihn.

„Harp war verärgert, es war nicht Ball vier, aber ich sagte: ‚Nun, lass uns ihn schlagen'“, sagte Thompson. „Jade hat diesen Ball geworfen und es war sehr wichtig, Harper auf den Teller zu bringen.“

Realmudo wurde zunächst aufgerufen, aber Pillis forderte heraus und gewann.

Nachdem Harper im achten Spiel ausgeglichen hatte, brachte Matt Wirling seinen zweiten Homer auf den neunten Platz, um die Pills mit 6-5 in Führung zu bringen.

An diesem Tag gingen die Phillies tief in ihre Bullen. Corey Nebel, Juris Familia und Andrew Bellatti erzielten beim Schlummertrunk entscheidende Outs, und Jose Alvarado stand im neunten Spiel kurz vor einem Run-Scoring-Sieg, als Gregorius Washington mit einem Two-Out-Error den Ausgleich ermöglichte.

Alvarado schloss es schließlich auf dem 10. Platz ab. Er gewann, nachdem Realmudo zwei Läufe nach Hause gemacht hatte. Beide Läufe waren immens, da Knots im 10. Durchgang einen ungeschlagenen Lauf erzielte.

Hoskins punktete im zweiten Lauf auf Platz 10, in jenen Kleinigkeiten, vor allem dem Wissen um die Sperre von Third-Base-Trainer Dusty Vathan. Washingtons Shortstop Luis Garcia fing Hoskins auf dem Weg zum dritten ab, als Realmutos Ball über die Mitte ging. Als Vadhan die Barriere bemerkte, sah er, wie die Hand des Schiedsrichters der dritten Basis, John Bacon, nach oben ging, und Hoskins winkte wütend zum Haus, um sicherzustellen, dass der Lauf gezählt wurde.

Siehe auch  Update der Regierung von Illinois heute: IL 7.709 neue Fälle, 7 Todesfälle; CDPH empfiehlt Masken in öffentlichen Innenbereichen

„Dusty kennt das Schicksal“, sagte Thompson. „Großartig. Wirklich schlau.“

„Es wird zeigen, wie gut er im Baseball ist“, sagte Harper über die Schläge.

Phyllis gibt dieses Spiel tatsächlich im Frühlingstraining weiter. Es kommt gelegentlich vor, aber als es in diesem Spiel erledigt war, war jeder bereit.

Es ist nicht schwer vorstellbar, dass die Billies in den ersten beiden Monaten der Saison in einem Spiel wie diesem scheitern würden, als dieser Fehler zufällig war, Bullpen gelegentlich schmolz und die Verteidigung zitterte.

Sicherheit und Bullben sind noch nicht perfekt, aber die Dinge verbessern sich.

„Wir finden Wege, Spiele zu gewinnen, die wir wahrscheinlich nicht mögen, und das ist es, was gute Teams tun“, sagte Hoskins. „Wir glauben nicht, dass wir ein Spiel verlassen haben. Es hat viel damit zu tun, wie wir Schläger spielen, aber ich denke, die Jungs von Fulben haben sich in letzter Zeit gut geschlagen und die Zone getroffen und einige Nullen geworfen, als wir getroffen haben .

Pills gewann das erste Spiel in drei Stunden und 32 Minuten.

Das zweite Spiel wurde in drei Stunden und 45 Minuten gewonnen.

„Das ist ein großartiger Tag für Baseball“, sagte Harper. „Nachdem ich die Serie heute mit zwei weiteren Spielen gewonnen habe, geht es mir gut und ich fühle mich von hier aus gut.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.