So sieht die aktualisierte Apple Studio Display-Webcam aus

Apfel 1.599 $ Studiodisplay Es kam letzten Monat mit großen Versprechungen über eine Webcam, die mit einem 12-Megapixel-Sensor, einem ultraweißen f2,4-Objektiv und dem gleichen A13-Chip wie das iPhone 11 läuft. Leider wurde dies mit nicht standardmäßiger Software gesendet, was alles noch schlimmer machte. Apple sagte uns, es laufe „nicht wie erwartet“ und versprach uns ein Software-Update.

Dass Das Update ist jetzt da, Nett. Sie müssen Ihren Mac auf die allgemeine Betaversion von MacOS Monterey 12.4 aktualisieren, die mit einem zusätzlichen Update für Studio Display geliefert wird. (Upgrades sind verfügbar, wenn das Studio-Display aktualisiert und in einen anderen Mac integriert wird.)

Ich habe gestern Abend mein Testgerät aktualisiert und im Grunde können wir die Änderungen sehen, die Apple gesagt hat: Die Rauschunterdrückung ist verbessert, die Variation ist besser und der Rahmen ist etwas breiter. Hier nebeneinander:

Alte Studio Display-Webcam-Software links, aktualisierte Software rechts

Es wird niemanden beeindrucken, aber es wird nicht so schnell kaputt gehen wie früher. Mein Gesicht hat etwas mehr Details, es gibt weniger Rauschen im Hintergrund und die Farben sind definitiv präziser. (Sieht so aus, als hätte ich letztes Jahr tatsächlich die Sonne gesehen.) Apples Entscheidung, ein Weitwinkelobjektiv an dieser Kamera anzubringen, um die Bühne im Mittelpunkt zu unterstützen, scheint der Bildqualität hier entgegenzuwirken – was auch immer es ist, es nimmt ab. Dieser Sensor liefert weniger Daten, damit das gesamte System funktioniert.

Das Update befindet sich noch in der Beta-Phase. Mal sehen, ob Apple noch etwas ersetzen wird, wenn MacOS 12.4 tatsächlich ausgeliefert wird, was relativ bald sein wird. Wenn das passiert, werden wir uns das genauer ansehen und unsere Bewertung entsprechend aktualisieren.

Siehe auch  Die FPV-Drohnenkamera von GoPro ist der Beginn der Antihelden ihrer neuen Ära

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.