Wahlergebnisse 2022: Federman erhält die Zustimmung des Dem-Senats, als McCormick, Oz in Pennsylvania kämpft

Aber die größten Wahlen des Abends finden in Pennsylvania statt, wo republikanische Wähler für einen der führenden Befürworter der Verschwörungstheorien der Wahlen 2020 stimmen werden. Als Gouverneurskandidat wurde Doug Mastriano gewählt. Der anerkannte Kandidat des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, Dr. Mohamed Oz, befindet sich mit Dave McCormick in einer schwierigen Lage, was das Rennen im Senat zu einem der heißesten Rennen des Jahres 2022 macht, wobei ein Drittel der MAGA-Stimmen an Kathy Barnett geht. .

Trump hat Mastriano genehmigt, das Banner der Partei im Gouverneursrennen zu tragen – aber der neue Kandidat stößt auf Widerstand von Republikanern, die glauben, dass er die Parlamentswahlen verlieren und der Partei auf andere Weise schaden wird.

Vorwahlen veranschaulichen, wie tief Trumps Macht über die Republikanische Partei geht, ob ein entscheidender Teil der MAGA-Bewegung an dem ehemaligen Präsidenten vorbeigegangen ist, der Kandidaten in Trumps Form aufstellt, und seinen unpornografischen Barnett. Trump hat sich gegen den derzeitigen Gouverneur in Idaho – wo sein Kandidat sehr wohl besiegt werden könnte – mit mehreren Stimmzettelkandidaten ausgesprochen.

Fitterman schlüpfte in die Nominierung des demokratischen Senats in Pennsylvania, und Generalstaatsanwalt Josh Shapiro wurde dem demokratischen Gouverneur ohne Gegenstimme zur Genehmigung vorgelegt, wobei am Dienstag demokratische Kriege auf der Hauptkarte aufgereiht wurden. Im vergangenen Monat kam es zu einer Reihe kostspieliger Stellvertreter-Zusammenstöße zwischen externen Gruppen, die mit den Progressiven Demokraten verbunden sind, und gemäßigteren Kandidaten in sicheren demokratischen Sitzen.

Die Vorwahlen in Pennsylvania setzen große Rennen für den Monat November

Trump mag im Rennen um den Senat ein Segen für Oz gewesen sein, aber eine kürzlich durchgeführte Umfrage zeigt, dass Oz und Barnett in extremer Hitze sind.

Trotz McCormicks Ablehnung der meisten Umfragen zu dieser Zeit zeigt Trumps Glücksspiel bei der Unterstützung von Oz Trumps Vertrauen in die Macht des beliebten Kandidaten – relativ polarisiert, mit fast gleich geteilten positiven und negativen Bewertungen. In einem Zeichen von Oz ‘Appell hat der ehemalige Präsident wiederholt auf Oz’ 18-jährige Arbeit im Fernsehen hingewiesen, einschließlich eines Roboteranrufs an die GOP-Wähler von Pennsylvania am Montag.

Während der Wettbewerb hart war, hat Trump in den letzten Tagen sowohl McCormick als auch Barnett kritisiert – McCormick sagte den Zuhörern am Montag, er sei „ein Insider, der uns vollständig nach China verkauft hat“ und dass Barnett die Schaffung einer Statue im Jahr 2020 unterstützt habe. Respekt vor der Familie Obama.

Siehe auch  Russland besetzt die Ukraine, Nato-Führer warnt davor, dass der Krieg jahrelang dauern könnte

Fetterman ging den progressiven Weg der Partei ein und gewann bei der Nominierung für den Senat mehr als einen demokratisch orientierten Delegierten, Connor Lamb. Fitterman nahm am Dienstag nicht an einer Notabstimmung aus seinem Krankenzimmer teil, wo er am Freitag einen Schlaganfall erlitt und behandelt wird.

Republikaner im Ruhestand Pennsylvania wird diesen Herbst eines der wichtigsten Schlachtfelder der Nation sein, wenn der 50-50-Senat Pat Dooms Sitz ergreift und sich ihren Weg bahnt.

GOP-Bedenken über Mastriano, der für den Gouverneur kandidiert, sind noch stärker. Er hat alle jüngsten Umfragen im geteilten Sektor geleitet, darunter den ehemaligen Abgeordneten Lou Barletta, den ehemaligen US-Staatsanwalt Bill Maxwine und den Geschäftsmann Dave White.

Republikaner, sowohl landesweit als auch national, glauben, dass die Mastriano-Partei einen freien Sitz im Wettbewerb verlieren wird. Ein letzter verzweifelter Versuch, die Opposition gegen ihn zu koordinieren, schlug letzte Woche fehl, scheiterte jedoch schnell, da keiner der führenden Kandidaten ging – Trump unterstützte Mastriano am Wochenende.

Andere große Senatsvorwahlen: North Carolina

Butt hat den Senatstermin am Dienstagabend einfach und schnell eingefangen. Aber Trumps Billigung der Vorwahl des republikanischen Senats von North Carolina im vergangenen Jahr war nicht sofort so stark wie seine Ankündigung von Oz fünf Wochen vor der Vorwahl in Pennsylvania – oder sogar ein enges Fenster für Jedi Vance, der am 3. Mai in Ohio die Nominierung für den GOP-Senat gewann. .

Butt kämpfte monatelang darum, die Anwesenheit des ehemaligen Gouverneurs Pat McRae zu überwinden. Trump und David McIntosh, Präsident des Club for Growth, versuchten, einen Deal mit dem ehemaligen Abgeordneten Mark Walker – einem weiteren Republikaner im Rennen – abzuschließen, weil sie glaubten, Walker Butt würde Unterstützung gewinnen.

Walker war bis zum Ende im Rennen, aber Butt lag Ende März endlich in der GOP-Führung, ermutigt vom Club für die Rekordwachstumskosten. Sein Anstieg in den Umfragen fiel mit Trumps Kundgebung im Bundesstaat Anfang April zusammen und wächst weiter.

Butt trifft auf die Demokratin Cherie Beasley, eine ehemalige Richterin am Obersten Gerichtshof des Bundesstaates, die in den letzten Monaten gewonnen hat, nachdem sich seine beiden Hauptkonkurrenten aus dem Rennen zurückgezogen hatten.

North Carolina hat in den letzten Jahren rote Zahlen geschrieben, und obwohl es nicht zu den obersten Prioritäten der Demokraten im Kampf um die Kontrolle im Senat gehört, bleibt der Staat wettbewerbsfähig. GOP Sen. Teams außerhalb der Republikanischen Partei haben bereits Millionen von Dollar an Werbezeit bereitgestellt, um Richard Burr zu helfen, das Rennen um den Ruhestand zu gewinnen.

Siehe auch  Leiche, Auto in Prosser Lake in der Nähe des Verschwindens von Keeley Rodney gefunden

Andere Turniere auf Bundesstaatsebene, die Sie sich ansehen sollten: Idaho und Oregon

Die Vorwahlen am Dienstag in Idaho werden die wichtigsten Wahlen des Staates in diesem Jahr sein, wobei die republikanischen Kandidaten endlich praktische Gewinner der allgemeinen Wahlen im Ruby Red State werden werden.

Da ist es einer Konflikt zwischen zwei Flügeln Die konservative, aber im Allgemeinen verbundene Fraktion der Republikanischen Partei und die rechtsextreme Rebellenfraktion der GOP.

Das Turnier im Bundesstaat wird von Vizegouverneur Janice McKeechs Gouverneur Brad Little geleitet. Auf einer Konferenz, die von einem weißen Nationalisten mit Verbindungen zur extremen Rechten veranstaltet wurde, unterstützte McGeachin auch Trumps Versuch, Little zu verdrängen.

Die anderen Wettbewerbe unterhalb des Stimmzettels im Staat sind offensichtlich spaltend: Lawrence Waston, der langjährige Generalstaatsanwalt des Staates, steht vor Vorwahlen des ehemaligen Kongressabgeordneten Ruffler Rawler Labrador. Es gibt auch Kandidaten im Rennen des Staatssekretärs, die sagen, dass sie nicht glauben, dass Präsident Joe Biden rechtmäßig zum Präsidenten gewählt wurde.

In Oregon eroberte die ehemalige Sprecherin des Repräsentantenhauses, Dina Codec, die demokratische Nominierung, gefolgt von der demokratischen Gouverneurin Kate Brown. Die Domäne der Republikaner ist ein überfüllter Wettbewerb ohne klaren Präzedenzfall. Wenn das politische Klima für Demokraten und Republikaner schrecklich ist, könnte es zwar nicht an der Spitze des Rennens um das Gouverneursamt in diesem Jahr stehen, aber es könnte zu einem Wettbewerb werden, wenn die Blue Slope einen Kandidaten nominiert, der einige Wähler im Staat beeindrucken kann. Im Rennen ist eine Wildcard Betsy Johnson, eine ehemalige Senatorin der Konservativen Demokratischen Partei, die im Herbst als unabhängige Kandidatin antritt.

Die daheim sind in Schwierigkeiten

Schrader Gegenüber Jamie McLeod-Skinner, ein Progressiver in einem Distrikt, danke für die Neudefinition. Er hat sich ein Ziel gesetzt, weil die Linke glaubt, dass er und mehrere gemäßigte Hausdemokraten zusammengekommen sind, um Bidens massiven Sozialausgabenplan zu vereiteln.

Verbündete von Schrader haben gewarnt, dass die Partei im Falle eines Sieges von McLeod-Skinner kämpfen könnte, um den Bezirk im Herbst zu halten. Biden führte es 2020 mit 9 Punkten an.

Cowthorn hat jedoch die meisten Schlagzeilen erhalten. Von einer Flut von Skandalen heimgesucht, hat sich Cavern von seinen ehemaligen Verbündeten in seinem Distrikt West North Carolina und dem Kapitol losgesagt. Seine Schande zog eine große Gruppe seiner wichtigsten Herausforderer an, aber der stärkste war Edwards. Sen. Auch Thom Dillis (RN.C.) stellt sich gegen den aktuellen Posten an.

Ein weiterer Krieg in North Carolina, auf den man achten sollte: ob der Caudhorn-Verbündete Bo Hines, ein ehemaliger Verbündeter, in einem offenen Distrikt gewinnt. Senat der Demokraten. Wiley empfiehlt Nickel. Biden führte den Bezirk knapp an.

Siehe auch  Unglaublich scharfe experimentelle Bilder des Webspace-Teleskops weisen auf neue Möglichkeiten für die Wissenschaft hin

In Idaho tritt Simpson 2014 wieder im Wettbewerb mit Brian Smith an Das Rennen strukturiert Als Test für die Regierungskoalition der GOP und warnte davor, dass sein Gegner Kompromisse eingehen und die Gesetzgebungsbemühungen der Partei vereiteln wollte.

Zusätzlich zu den Amtsinhabern, die vor primären Herausforderungen stehen, nominieren die Republikaner Kandidaten, die in den wichtigsten Zielbezirken den demokratischen Vertretern gegenüberstehen. Lisa Scheller, die Spitzenkandidatin der GOP für den Sitz der demokratischen Abgeordneten Susan Wilde im Nordwesten von Pennsylvania, hatte bei ihrer Vorwahl einen überraschend knappen Vorsprung. In einem nahe gelegenen Bezirk trifft der Republikaner Jim Bognet auf seinem Schaukelsitz auf den Demokraten Mad Cartwright.

Im ganzen Staat leitet der Unternehmer Jeremy Schaefer, Vertreter von Connor Lamps (D-PA), die GOP-Vorwahl für den offenen Pittsburgh-Schaukelsitz. Veteran Chris Telusio kandidierte als demokratischer Kandidat.

Progressiv und gemäßigt in sicheren blauen Sitzen

Progressive Kandidaten wetteifern um offene sichere blaue Plätze im Südwesten von Pennsylvania und im nördlichen Zentrum von North Carolina – aber externe Gruppen und pro-israelische Gruppen, die mit Kryptowährungsfinanzierern verbunden sind, haben sich zusammengeschlossen, um sie zu blockieren.

Der pensionierte Repräsentant Mike Doyle hat fast 2 Millionen Dollar für Fernsehwerbung ausgegeben, um Summer Lee, den Super-PAC-Staatsrepräsentanten von AIPAC, im Distrikt Pittsburgh zu blockieren. Ihr Lieblingskandidat ist Anwalt Steve Irwin, Über ihn reden Als jemand, der „mit anderen Demokraten zusammenarbeitet“.

In North Carolina kamen diese Kräfte zusammen, um die Staatssenatsmauer Fauci in ihrem offenen Vorwahlkampf gegen die Kommissarin von Durham County, Nita Alam, zu besiegen, die erste muslimische Frau, die in ein staatliches öffentliches Amt gewählt wurde.

Bei einem weiteren Open-Seat-Rennen war der Sieger des demokratischen Staates, Dan Sen Davis, der Nutznießer der Ausgaben des AIPAC Super PAC und einer anderen umstrukturierten Gruppe.

Protect Ever Future, das vom Krypto-Milliardär Sam Bankman-Fried unterstützte Super-PAC, hat eine niedrigere Ideologie als einen offenen neuen Sitz in Oregon – aber immer noch teuer, um Geld zu sammeln, um den Erstkandidaten Carrick Flynn zu fördern. Eine überfüllte Grundschule.

Die Demokraten haben einen Kandidaten in der tiefblauen Ecke von Kentucky ausgewählt, um den zurücktretenden Abgeordneten John Yarmouth zu ersetzen. Staatssenat mit der Unterstützung von Yarmouth und zum Schutz unserer Zukunft. Morgan McCorvey gewann leicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.